Suche
Home / Workshops / Fit für Linux Audio
Datum
Dienstag, 23. März 2004 ab 19h

Workshop-Beitrag
Der Besuch dieses Workshops / dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Hosts/Team/Trainers/Vortragende
Ivan Averintsev

Fragen?
Zum Kontaktformular

Fit für Linux Audio

Workshop. Systemkonfiguration und Performance-Tuning für die fortgeschrittene Audio-Produktion unter Linux


Voraussetzungen
Linux-Kenntnisse, grundlegende Erfahrungen mit digitaler Audioverarbeitung, Interesse an ernsthafter Arbeit mit Linux Audio

Hardware
Bitte unbedingt Kopfhörer und Rechner/Notebooks mitnehmen, Voraussetzungen: Halbwegs aktueller Rechner; fertig aufgesetzte aktuelle Linux-Distribution mit Unterstützung für Kernel 2.6 oder zumindest 2.4; PCI- oder USB-Audiodevice, das von ALSA unterstützt wird. Für Details kontaktiere uns bitte.

Inhalt
Konfiguration von Kernel 2.6 (alternativ: Kernel 2.4 mit low-latency und preemptive Patches) für Linux Audio mit Realtime-Capabilities für Nicht-Root-UserInnen, PCI-Bus-Tuning, ALSA Advanced (Konfiguration, Plugins, Virtual MIDI). Jack-Daemon mit Realtime-Capabilities.

Link
Liste der von ALSA unterstützten Hardware

Weitere links fuer die workshop-besucherInnen

2.4.x kernel-patches

low-latency patch von Andrew Morton
Preemptive patch
Hier findet mensch die zwei code-zeilen, die mensch veraendern muss, um unter dem 2.4er kernel die realtime capabilities fuer nicht-root-userInnen verwenden zu koennen
Low-Latency 2.4.x with ALSA HOWTO

Kernel 2.6

realtime-modul

Andere latency-tuning-ressourcen, applikationen, ...

Installing and configuring ALSA, JACK and Ardour on RedHat 7.3, mit vielen allgemeinen informationen zum thema, vor allem im zweiten kapitel.
Low-latency ressourcen von der linux-audio-dev mailinglist
Planet CCRMA
Agnula (demudi)
ALSA
JACK daemon
Ardour
Tuning your system von PlanetCCRMA
Linux Audio Developer's Simple Plugin API (LADSPA)
Pd links

2014 Public Netbase t0 Media~Space! workshop@t0.or.at